Geprüfter Natur- & Erlebniswanderführer - Wintermodul

Kurstermine:

Die Berechtigung zum Antreten zur Abschlussprüfung Geprüfter Natur- und Erlebniswanderführer® -Winter erlangt man ausschießlich nach positivem Abschluss des Lehrganges Sommer und nach Absolvierung des kompletten Wintermoduls.

 

Lehrgang Winter 2019/20

Wintermodlul: 09. - 14. Dezember 2019

 

Kursorte: 

Raum Salzburger Flachgau / Tennengau, genauer Standort wird spät. vier Wochen vor Kursbeginn bekannt gegeben.

 

Kursinhalte Wintermodul:

  • Berufskunde (Recht, Haftung,...)

  • Naturkunde

  • Natur- und Umweltschutz

  • Tourenplanung

  • Orientierung und Standortbestimmung im Winter

  • Kartenkunde 

  • Erste Hilfe und Notfallmanagement

  • Wetter

  • Schnee- und Lawinenkunde

  • Alpine Gefahren

  • Ausrüstung

  • Bewegungslehre

  • Gruppendynamische Prozesse

 

Ausrüstung:

Die für die Ausbildung notwendige Ausrüstung und das Lehrmaterial ist der Ausrüstungsliste zu entnehmen. Zusätzlich benötigte Ausrüstung für die Arbeit als Wanderführer wird im Rahmen des Lehrganges bekannt gegeben. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© weitblick - organisiert orientiert. e.U.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt