Ausbildung & Outdoorerlebnis
Ausbildung &Outdoorerlebnis 

Das war die 24h osterhorn challenge ´16

Körperliche Fitness, mentale Stärke, gute Kondition, Spass und Freude am Wandern und eine Portion Verrücktheit - das waren die Voraussetzungen für unsere erste #24h osterhorn challenge am 6. August 2016!

 

In einem Stück 24 Stunden durch die Osterhorngruppe wandern, seine persönlichen Grenzen kennenlernen und in einer Gruppe diese Challange bewältigen, mit dem Ziel:

 

gemeinsam ankommen!

 

Mit einem Team aus Wanderführern gingen wir von Faistenau aus über wunderbare, fruchtbare Hochalmen im Osterhorngebiet, passierten einige traumhafte Gipfel der Salzkammergut Berge ehe wir wieder in Faistenau angekommen sind.

 

Zwischendurch erwarteten uns urige Hütten und Labestationen an denen wir uns mit Getränken und Kleinigkeiten zu essen stärkten und vom Begleitteam mit Süssem verwöhnt wurden. 

 

Nicht die Geschwindigkeit, sondern der Reiz an der Natur, mehr über sich und seinen Körper zu erfahren und die Gemeinschaft beim Wandern standen im Vordergrund. 

 

 

1000 jährige linde in faistanau © www.bergfex.at
 
Aber nun zu den einzelnen Herausforderungen die die Teilnehmer bewältigten:

#24h osterhorn challenge classic 2016

24 stunden - 55 km - 2750 hm - 5 gemeinden

 

  • Treffpunkt: 6. August 2016 um 08:30 Uhr am Parkplatz vor der Schule (nms) in Faistenau
  • Transfer: um 09:00 Uhr mit dem öffentlichen Bus von Faistenau nach Hintersee
  • Start: 09:30 Uhr vor der Gemeinde Hintersee
  • 1. Labestation: Posch´n Hütte auf der Genneralm - warme Mahlzeit
  • 2. Labestation: Huberhütte auf der Postalm - warme Mahlzeit
  • 3. Labestation: Parkplatz Recyclinghof Brunn (St.Gilgen) - Tee, Obst und warme Suppe
  • 4. Labestation: Parkplatz Kühleiten (tiefbrunnau) - Tee und Obst
  • Ankunft: 09:30 Uhr in Faistenau - gemeinsames Finisher-Frühstück im Bramsaubräu

 

© website www.genneralm.at

#24h osterhorn challenge special 2016

26,5 stunden - 65 km - 2900 hm - 5 gemeinden

 

  • Treffpunkt: 6. August 2016 um 06:30 Uhr unter der 1.000 jährigen Linde im Dorfzentrum von Faistenau
  • Start: 07:00 Uhr von Faistenau über den Kugelberg, vorbei am Hintersee und entlang der Taugl nach Hintersee
  • Labestation bei der Alten Krämerei in Hintersee
  • ab 09:30 Uhr zusammentreffen und gemeinsamer Marsch mit den Teilnehmern der 24h osterhorn challenge classic

 

 

© website www.huberhuette-postalm.at

In Faistenau stärkten wir uns bei einem kräftigen Finisher-frühstück im Bramsaubräu  von den Strapazen der Wanderung. 

 

Unter allen Teilnehmern, die diese einzigartige Herausforderung durchgestanden haben, wurden zum Abschluss drei Preise, zur Verfügung gestellt von Betrieben aus der Region, verlost.

Selbstgebrautes aus dem Bramsau-Bräu

Hier findest du uns:

weitblick - organisiert orientiert. e.U.

Brunnmühlweg 3

5324 Faistenau

Für Fragen zu Veranstaltungen erreichst du uns unter der folgenden Telefonnummer:

+43 6228 20440

+43 660 7708810

 

Nutze auch gerne unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© weitblick - organisiert orientiert. e.U.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt