Ausbildung

Geprüfter Natur- & Erlebniswanderführer

Mit der Ausbildung zum Geprüften Natur- & Erlebniswanderführer® bietet das auf Outdoorerlebnisse und -trainings spezialisierte Unternehmen weitblick – organisiert orientiert.  unter der Marke wanderguide.at eine fundierte Basis für das Führen und Begleiten von Wandergruppen an. 

 

„Natur erleben – Freiheit genießen - Erlebnisse vermitteln!“ – getreu diesem Motto wird neben dem fachlichen Wissen zur Planung und sicheren Durchführung von Wanderungen auch die Erlebniswelt Natur mit ihren verschiedenen Facetten gelehrt. Damit wird jede einzelne Wanderung ein Erlebnis und behält seine Einzigartigkeit!

 

Tätigkeitsbereich und gesetzliche Grundlage von Wanderführern

Der Geprüfte Natur- & Erlebniswanderführer® ist nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung berechtigt, Einzelpersonen und Gruppen auf Steigen und Wegen bzw. in weglosem Gelände ohne unmittelbare Absturz- und Lawinengefahr und ohne alpintechnische Hilfsmittel (z.B. Seilsicherung) im Bundesland Salzburg gegen Entgelt zu führen und zu begleiten. 

 

Winter- und Schneeschuhwanderungen dürfen in nach alpiner Lehrmeinung lawinensicherem Gelände erst nach zusätzlich erfolgreich abgelegtem Wintermodul geführt werden. 

 

Die Tätigkeit als Wanderführer ist in Österreich in den jeweiligen Landesgesetzen geregelt. Während z.B. in Tirol, Vorarlberg und Oberösterreich für das Führen von Wanderungen die Ausbildung inkl. Prüfung bei den Verbänden der Berg- und Skiführer Voraussetzung ist, wurde in Salzburg das Führen von Wanderungen 2010 aus dem Gesetz gestrichen. Jedoch verlangen die Versicherungsgesellschaften vor dem Abschluss einer Haftpflichtversicherung (unbedingt empfehlenswert) einen Nachweis einschlägiger Kenntnisse und Ausbildungen.

 

Ausbildungskonzept

Der Lehrgang zum Geprüften Natur- & Erlebniswanderführer® wurde durch weitblick - organisiert orientiert. nach den üblichen Standards der in Österreich bereits bestehenden Ausbildungen, ins besonders der Wanderführerausbildung des VAVÖ (Verband alpiner Vereine Österreichs) entwickelt und konzeptioniert. Das Team der Ausbildner besteht aus Berg- und Skiführern, Wanderführern sowie fachlich ausgebildeten Vortragenden. Das Verhältnis Teilnehmer zu Ausbildner beträgt maximal 8:1. Damit garantieren wir eine qualitativ hochwertige Ausbildung in kleinen Gruppen.

 

Welche Vorteile bietet mir eine Ausbildung zum Wanderführer?

Als geprüfter Natur- und Erlebniswanderführer hast du die fachliche Kompetenz Gruppen in oben genannten Bereichen zu führen. Des weiteren hast du eine tolle berufliche Zusatzqualifikation und kannst damit dein Hobby zum Beruf machen!

 

Warum sollte gerade ich mich für eine Ausbildung zum Gepr. Natur- & Erlebniswanderführer® entscheiden?

 

weil ....

  • du gerne in der Natur bist!
  • du bei Notfällen auch kompetent helfen möchtest!
  • dir die Vorbereitung und die Sicherheit bei deinen Touren sehr wichtig ist!
  • du gerne Gruppen bei deinen Wanderungen mitnehmen und führen möchtest!
  • du auch gerne mal Verantwortung für eine Gruppe übernimmst!
  • dir das gemeinsame Naturerlebnis viel bedeutet!
  • du für die rechtliche Absicherung (Haftpflichtversicherung) einen Ausbildungsnachweis brauchst!
  • dich das Arbeiten mit Karte und Bussole schon immer interessiert hat!
  • du deine Touren gerne professionell planen möchtest!
  • du Gleichgesinnte kennen lernen möchtest!
  • du schon jetzt Wanderungen ohne Ausbildung geführt hast und dich jetzt rechtlich absichern möchtest (z.B. Wanderungen mit deinen Gästen als Zimmervermieter)!

 

Hier findest du uns:

weitblick - organisiert orientiert. e.U.

Brunnmühlweg 3

5324 Faistenau

Für Fragen zu Veranstaltungen erreichst du uns unter der folgenden Telefonnummer:

+43 6228 20440

+43 660 7708810

 

Nutze auch gerne unser Kontaktformular.

Partner von:

Packlisten.com

Alles für dein Abenteuer!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© weitblick - organisiert orientiert. e.U.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt